Bio-Gemüse

Qualitativ hochwertiges Bio-Gemüse zu produzieren, ist für mich und mein engagiertes Gärtnerteam eine Herzensangelegenheit. Wir ziehen unsere Jungpflanzen selber – keine Selbstverständlichkeit heute – und so wächst jede Pflanze vom Samen bis zum fertigen Gemüse auf unserem Hof heran.


Bei der Sortenwahl legen wir neben Krankheitsresistenzen vor allem Wert auf den Geschmack. Die Verwendung von Saatgut von Biotech-Konzernen vermeiden wir. Da wir unser Angebot ständig erweitern, wachsen mittlerweile ungefähr 60 verschiedene Kulturen auf 6 ha Freiland und ca. 1000m² Folientunnel.

Um die optimale Frische zu gewährleisten, beliefern wir die Naturkostläden und Abokisten der Region 3-mal in der Woche. Von etwa Mitte Mai bis Anfang Dezember kann man unser Biogemüse auch mittwochs und freitags bei uns ab Hof einkaufen.